Online Reputations Management

Reputations-Management ist wie Gesichts-Pflege
Das Gesicht

Die Gesichtspflege

Marken haben ein Gesicht, das sie uns im Internet zeigen. Die einzelnen Partien des Markengesichts bilden zusammen die Einflüsse auf die Reputation Ihrer Marke. Für ein attraktives Erscheinungsbild im Netz ist Reputations-Management die richtige Pflege.

Das Gesicht
Blick in den SPiegel

Media-Monitoring

Der Blick in den Spiegel

Media-Monitoring ist die Voraussetzung für Reputations-Management. Wie wollen Sie sicherstellen, dass Sie gut aussehen, wenn Sie nicht in den Spiegel schauen?

Wichtig beim Monitoring: Schauen Sie gezielt auf alle für Sie wichtigen Stellen. Unser Marketinginstrument Reputation Control bietet Ihnen ein Frühwarnsystem für gezieltes Online-Reputations-Management. Durch die Zusammenarbeit mit namhaften Anbietern finden wir das passende Tool für Ihre Anforderungen.

Bitte mehr Infos!

Animation Content Strategie 1 Animation Content Strategie 1 Animation Content Strategie 3

Content-Strategie

Die tägliche Pflege

Manche Leute sehen einfach immer toll aus, manche Marken auch. Um gut auszusehen, helfen ein paar regelmäßige Rituale: eincremen, rasieren, Haare bändigen – je nachdem.

Das Pflege-Programm für das Markengesicht besteht aus Content-Marketing, regelmäßigen Posts, Online-PR sowie der Beantwortung von Beiträgen und Fragen.

Auf der Grundlage des Monitoring-Reports entwickeln wir kreative und konkrete Content-Strategien.

Bitte mehr Infos!

Animation Krisenmanagement

Suchmaschinen­optimierung

Kleine Unregelmäßigkeiten

Irritierende Kundenäußerungen im Netz?

Mit kleinen Unregelmäßigkeiten im Markengesicht können Sie unterschiedlich umgehen. Durch ein gutes Make-up lassen sich bestimmte Aspekte kaschieren, andere betonen.

Zücken Sie den Online-Concealer: Durch SERP-Domination können Sie Inhalte redigieren oder durch andere Inhalte in der Sichtbarkeit verdrängen.

Bitte mehr Infos!

Animation Suchmaschinenoptimierung

Krisen-Management

Die Schönheits-OP

Sie sind Opfer einer gezielte Kampagne eines enttäuschten Kunden oder einer Interessenvereinigung im Netz?

Aktionen wie diese führen mitunter zu einer Verunstaltung des Markengesichts. Mit ein paar Positiv-Meldungen auf den eigenen Kanälen lässt sich so eine prominente Problemzone aber nicht kaschieren.

In diesen Fällen kann eine Schönheits-OP die richtige Wahl sein. Wo diese genau ansetzt, hängt von der Art des Problems ab.

Bitte mehr Infos!

Animation Kunden begeistern

Kunden begeistern

Krank? Gesund werden!

Der Großteil Ihrer Kunden beschwert sich über Qualität, Service oder Preis-Leistungs-Verhältnis?

Dann liegen die Gründe für das schlechte Aussehen tiefer: Die Marke ist krank.

Die Wahrheit: Mit Kosmetik verhelfen Sie einer kranken Marke nicht zu einem strahlenden Gesicht. Erst muss das Unternehmen bzw. die Marke gesunden, also Kunden und Mitarbeiter wieder begeistern.

Bitte mehr Infos!

Authentische Kommunikation

Authentische Kommunikation

Keine Maske aufsetzen!

Eine Maske benutzen wir, um unser (wahres) Gesicht zu verbergen. Vielleicht gefällt uns selbst nicht, was darunterliegt?

Manche Marken versprechen schnelle Lieferzeiten, die sie nicht einhalten können oder fälschen Positiv-Beiträge auf Bewertungsplattformen. Sie kommunizieren also etwas, das objektiv nicht der Wahrheit entspricht.

Das zahlt sich nicht aus. Social Media machen es – primär durch Geschwindigkeit und Reichweite – möglich, solches Verhalten schnell zu erkennen. Die Glaubwürdigkeit einer Marke leidet.

Bitte mehr Infos!

Glückliches Gesicht

Lächeln macht schön

Reputation ist in erster Linie die geäußerte Meinung anderer – insbesondere die Ihrer Kunden. Sie wird durch deren Erfahrungen mit Ihrem Unternehmen geprägt.

Wer hässlich zu uns ist, den finden wir auch hässlich. Wer uns ein ehrliches Lächeln schenkt, den finden wir reizend.

Es kommt also vor allem auf Ihre Mitarbeiter mit Kundenkontakt an. Ihre Kunden fühlen sich wertgeschätzt? Das wirkt sich direkt auf Ihre Online-Reputation aus. Es entstehen sozusagen sympathische Lachfältchen auf Ihrem Markengesicht.

Weiter zum Lächeln